Zahnregulierung

Unsichtbare Kieferorthopädie mit durchsichtigen flexiblen Zahnschienen (Aligner) zur Behandlung von leichten Zahnfehlstellungen ist ein sanftes Konzept zur Zahnstellungskorrektur. Diese Methode ist besonders bei schiefen und gedrehten Frontzähnen und natürlichen Zahnlücken geeignet.

Die Behandlung erfolgt durch das Tragen einer Serie transparenter Schienen, die aus einer dünnen durchsichtigen Folie gemäß den zahnärztlichen Vorgaben durch ein spezielles computergestütztes Verfahren individuell hergestellt werden.

Unsichtbare-Kieferorthopädie-A&P-Zahnmedizin-Hannover

Die Vorteile der Aligner-Methode auf einen Blick:

» Durch die klarsichtigen Schienen gestaltet sich die Korrektur der Zähne fast unsichtbar und unauffällig.
» 
Die Behandlung ist schonend und schmerzfrei. Im Vergleich zu Brackets und Metalldrähten, die Irritationen und Entzündungen auslösen können, sind die Schienen angenehm zu tragen.
» 
Durch die Herausnehmbarkeit der Schiene werden eine uneingeschränkte Nahrungsaufnahme und eine sorgfältige Zahnpflege ermöglicht.
» 
Die natürliche Aussprache wird nicht verändert. Sprechen, lachen und küssen ist ungehindert möglich.