Alterszahnmedizin

Die Bevölkerungsstruktur in Deutschland hat sich in den letzten beiden Jahrzehnten grundlegend verändert. Der Anteil der älteren Menschen ist immer größer geworden. Dieser demographische Wandel in der Gesellschaft schafft auch für die zahnärztlichen Aufgaben neue Herausforderungen.

Alterszahnmedizin-A&P-Zahnmedizin-Hannover

Gesund im Mund – wichtig im Alter

Mit dem körperlichen und geistigen Abbau im Alter geht auch eine Veränderung des Kauorgans einher. Auch nimmt im Alter die Sensibilität gegenüber Schmerzen in der Mundhöhle ab. Aus diesen Gründen spielt in der Zahnheilkunde die Alterszahnmedizin eine immer wichtigere Rolle.

Im Alter wird generell der Zahnschmelz spröder. Jahrzehntelange Abrasion führt zu Veränderungen der Kauflächen. Auch am Zahnhals und im Wurzelbereich kommt es zu Veränderungen. Infolge des Knochenabbaus bildet sich Zahnfleisch zurück, was es anfälliger gegen Bakterien macht und den Ansatz von Zahnbelag begünstigt. Werden die Beläge nicht rechtzeitig entfernt, kann dies Zahnhals- und Wurzelkaries entstehen lassen.

Auch die Epithelschicht der Mundschleimhaut wird im Alter dünner. Die Speicheldrüsen verringern ihre Produktion. Die Ursache sind häufig Medikamente, die diese geringe Speichelproduktion begünstigen.

Mobile-Praxi-neu

Ältere Menschen sind häufig von einer Paradontitis betroffen. Die Mehrzahl der Bewohner von Alten- und Pflegeheimen leidet unter dieser bakteriell bedingten Zahnfleischentzündung. Dadurch erhöht sich das Risiko für Gefäßerkrankungen stark, die zu Herzinfarkt, Schlaganfall und Durchblutungsstörungen führen.

Da sich bei älteren Menschen eine gute Mund- und Zahngesundheit positiv auf den allgemeinen Gesundheitszustand auswirkt, ist es für diese Menschen unerlässlich, Ihnen eine gute Mundhygiene und eine regelmäßige Überprüfung und Reinigung der Zähne zukommen zu lassen. Eine gute Kaufähigkeit ermöglicht auch die Aufnahme einer gesünderen und ausgewogenen Ernährung. Außerdem wird die Aussprache der Senioren verbessert und so die Kommunikation gefördert.

Einer guten Mundhygiene kommt besondere Bedeutung zu, wenn eine prothetische Versorgung vorliegt. Um das Restgebiss zu erhalten, ist eine sorgfältige Prothesenreinigung unerlässlich. Eine ungereinigte Prothese begünstigt die Schäden am Zahnhalteapparat und führt zur Schädigung der Mundschleimhaut. Auch Pilzinfektionen können sich unter Prothesen unbemerkt entwickeln und unbehandelt zu schwerwiegenden systemischen Erkrankungen führen und Organe wie Herz, Lunge und Magen in Mitleidenschaft ziehen.

Eine gute Zahnpflege und zahnärztliche Untersuchungen helfen, rechtzeitig Mundhöhlenerkrankungen zu verhindern und zu erkennen. Aufgrund unserer mehrjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Alterszahnmedizin sind wir in der Lage, die anfallenden individuellen Bedürfnisse auch dieser Patienten zu erfüllen.

Modernste Technik für die Gesundheit unserer Senioren

Mit unserem mit einer transportablen zahnärztlichen Einheit ausgestatteten Service-Fahrzeug kommen wir zu Ihnen ins Senioren- und Pflegeheim ohne logistischen Aufwand für das Pflegepersonal. Somit ersparen wir Ihnen die mühsame Organisation und den aufwändigen und komplizierten Transport zum Zahnarzt. Unsere mobile Zahnarztpraxis verfügt über eine hochmoderne Ausstattung und ermöglicht fast alle zahnärztlichen Behandlungen vor Ort. Wir versuchen grundsätzlich, das gesamte Spektrum der Zahnheilkunde für unsere Patienten in Senioren- & Pflegeheimen anzubieten.

» Vorsorge- und Kontrolluntersuchungen
» Einweisung in die Mundhygiene, auch für das Pflegepersonal
» professionell Zahnreinigung
» Chirurgische Eingriffe
» Prothesenneuanfertigungen
» Reparaturen

Wir betreuen bereits mehrere Senioreneinrichtungen in Hannover und ermöglichen den Bewohnern mit unserem Service-Mobil eine zahnärztliche Untersuchung und Behandlung vor Ort. Außerdem unterstützen und schulen wir Mitarbeiter und Angehörige in der Zahnpflege älterer Menschen.

Sie vertreten eine entsprechende Pflegeeinrichtung. Kommen Sie bei Interesse einer Zusammenarbeit gerne auf uns zu!

Ansprechpartner: Frau Ahlers Tel.: 0511/26084590